Wer schon einmal versucht hat seine analogen Schätze einer Reinigung zu unterziehen, der hat am Hifi Stammtisch auch ganz bestimmt etwas zu erzählen. Von den ersten Versuchen in der Badewanne, bis zu diversen Geräten die mit verschiedenem Aufwand einmal mehr oder weniger die Umgebung in Mitleidenschaft ziehen

Langer Rede kurzer Sinn: Die meisten derzeit am Markt befindlichen Maschinen arbeiten halb oder vollautomatisch und bieten von den Reinigungsergebnissen recht große Unterschiede.
Die Fachpresse, wir und unserer Kunden sind uns aber einig: Clearaudio hat mit der großen Double Matrix Waschmaschine das mit Abstand beste Produkt in dieser Kategorie auf den Markt gebracht.

Die Vorteile sind leicht aufgezählt:

  • Vollautomatische Reinigung mit mehreren Programmen in EINEM Arbeitsgang. (ohne die Platte wenden zu müssen)
  • Die Reinigungsflüssigkeit befindet sich im Gerät. Eine 7-teilige Skala gibt Auskunft über den Füllstand.
  • Die Flüssigkeit wird abgesaugt und in einem Behälter innerhalb des Gerätes gesammelt. Über einen Schlauch kann diese abgeleitet werden.
  • Vibrationen lösen die kleinesten Teilchen in den untiefen der Platenrillen.
  • Keine nassen Hände, keine Tropfen in der Umgebung. Die Reinigung dauert zwischen 1 und 3 Minuten, je nach Programm.
  • Mit Abstand das beste Reinigungsergebnis aller Plattenwaschmaschinen.
  • 3 vordefinierte Programme für unterschiedliche Verschmutzungsgrade. Erstellung von persönlich angepassten Programmen.

Natürlich hat soviel Innovation auch seinen Preis. 3.500 EUR wandern für die Clearaudio Double Matrix Professional Sonic  über den Ladentisch. Aber wie bei allen Dingen gilt auch hier: Qualität hat eben seinen Preis. Gemessen an der, über jeden Zweifel erhabenen Waschleistung, dem einzigartigen Bedienkomfort und der Tatsache von trockenen Händen und Fußböden, wiederum nicht utopisch.
Wir haben die Double Matrix bei uns in der Vorführung. Bringen Sie doch einfach ihre verstaubten Schätze mit und überzeugen Sie sich selbst.