Octave Vollverstärker V110 SE – Der Universelle
Octave V110 SE
In silber und schwarz erhältlich
Der Röhrenprofi aus dem deutschen Karlsbad hat sein erfolgreiches Modell V110 einem grundlegenden Upgrade unterzogen und mit der Version V110 SE einen Vollverstärker entwickelt der so einige Besonderheiten zu bieten hat. Eine dieser Neuerungen mit denen sich die SE Version vom Markt abhebt, sind austauschbare Röhrensets mit denen der Dämpfungsfaktor des Verstärkers an die angeschlossenen Lautsprecher angepasst werden kann. Im Kauf inbegriffen sind drei Sets von Doppeltrioden ECC 80er Röhren.

Optional gibt es auch extra Phono Einschübe für MC und MM.

 

“Der anpassbare Dämpfungsfaktor durch den Austausch der Vortstufenröhren ist ein Alleinstellungsmerkmal.”
Der V 110 SE kann somit mit fast allen Lautsprechergattungen sein musikalisches Topniveau voll zur Entfaltung bringen.
Wie bei Octave üblich, kann auch beim V 110 SE der Ruhestrom auf einfachste Weise vom Musikliebhaber jederzeit und ohne extra Meßgeräte eingestellt werden.
Wer meint, dass dies noch nicht genug an Anpassungsmöglichkeiten sei, der wird sich vermutlich auch darüber freuen, dass man statt der serienmäßig verbauten KT120 Endstufenröhren auch  KT88 Röhren verwenden kann. Einfach die Röhren tauschen, den Ruhestrom einstellen und schon geht es mit den KT88ern etwas ruhiger zur Sache.

Für Technikverliebte hat der V 110 SE also jede Menge Möglichkeiten den Experimentiertrieb zu befriedigen. Doch wie sieht es mit den klanglichen Fähigkeiten aus? In puncto Klangqualität geben wir diesem Vollverstärker auch gerne die Höchstpunktezahl. Offen, schnell, präzise, räumlich und sehr natürlich, wie man es von Octave kennt, geht auch die SE Version des V110 an den Start. Klangfarbenreich und auch bei komplexen großorchestralen Passagen jederzeit souverän, hat man mit dem V110 SE einen sehr universell einsetzbaren Vollverstärker, der sich klanglich auch mit weit teureren Mitbewerbern messen kann. Der Unterschied zu seinem Vorgänger ist deutlich hörbar.

Wir haben den V 110 SE bei uns in der Vorführung.  Selbstverständlich auch mit der optionalen Erweiterung für die Stromversorgung: Blackbox und Superblackbox.

„Wieder einmal ist bei Octave ein Gerät entwickelt worden, welches technisch, optisch  und klanglich  einzigartig ist“
ROMAN SCHARADITSCH