Duevel

bei LIFELIKE

„Die Kunst der Musikwiedergabe in den eigenen vier Wänden besteht darin, eine authentische Illusion der Realität zu schaffen, um das Erleben von Musik ganz individuell genießen zu können. So kann ich die Klaviatur des Hörens in seiner ganzen Bandbreite ausschöpfen.“

Anette Duevel

Was macht Duevel Lautsprecher einzigartig?

Das Prinzip eines omnidirektionalen Lautsprechers gibt es schon seit den 1960er Jahren. Willisen Tonographie aus Wuppertal war der erste Anbieter, der sich auf diesem Gebiet versuchte. Später erregte Mr. Lincoln Walsh mit der „Ohm F“ Ende der 60er- Jahre weltweit Aufsehen mit dem nach ihm benannten „Walsh-Driver“. Komplexe Chassis wurden entwickelt um den Schall möglichst gleichmäßig im Raum zu verteilen. Diese aufwendigen Treiberkonstruktionen sind jedoch kompliziert zu fertigen und daher sehr teuer. Anette und Markus Duevel gingen einen anderen Weg. Sie verwenden herkömmliche Treiberchassis welche den Schall über eine Linse, einer Art Hornkonstruktion, horizontal im Raum verteilen. Das Ergebnis ist einzigartig.

Vorteile der Rundstrahler

Psychoakustische Studien belegen, dass für eine natürliche Empfindung von Musik die indirekten Schallanteile maßgeblich für eine natürliche und angenehme Wahrnehmung sind. Bei herkömmlichen, direkt abstrahlenden Lautsprechersystemen, wird der Mitten- und Hochtonbereich gezielt nach vorne in Richtung der Hörposition abgestrahlt. Der Tieftonbereich dagegen, wird in alle Richtungen abgestrahlt. Dies ist physikalisch bedingt, da die Beugung von Schalwellen mit abnehmender Frequenz zunimmt. Das führt zu dem bekannten Effekt, dass der Hochtonbereich oft als unangenehm und nervig empfunden wird.

Einzigartiges Erlebnis von Musik

Technische Prinzipien von Lautsprechern gibt es viele. Flächenstrahler, Hörner, Bändchen, Air Motion Transformer, Kalotten, Konustreiber, um nur einige zu nennen. Was fasziniert uns so dermaßen am Prinzip von Markus Duevel? Es ist eine Natürlichkeit in der Wiedergabe die seinesgleichen sucht. Nach den ersten Takten befindet man sich „in der Musik“. Die Technik tritt völlig in den Hintergrund. Eine natürliche, dreidimensionale Abbildung mit authentischen Größenverhältnissen bildet sich vor dem virtuellen Auge des Zuhörers. Völlig entspannt und stressfrei im Hochtonbereich, trotzdem detailliert und hochauflösend. Ein Spagat den nur die allerbesten Lautsprechersysteme zustande bringen.

Raumeindruck

Ein diffuses Klangbild und keine korrekte Staffelung der Instrumente sind gängige Vorurteile zu rundum strahlenden Lautsprechern. Markus Duevel beweist mit seinen Modellen das Gegenteil. Die Bühne und die räumliche Darstellung der Instrumente bleiben vollkommen natürlich. Die Integration in den Hörraum gelingt problemlos, da die Lautsprecher sehr unkritisch bei der Aufstellung sind.

Jetzt einen Hörtermin vereinbaren

3 + 7 =

LIFELIKE

Schottenfeldgasse 60 1070 Wien

Öffnungszeiten
Montag – Freitag:
10:00 – 12:00
14:00 – 18:00
KONTAKT
Tel.: +43 1 52482220
Stereo Premium Partner Logo