Nagra

bei LIFELIKE

Vor mehr als 50 Jahren hat NAGRA sein erstes Aufnahmegerät für Profis – NAGRA I – präsentiert. Während dieser Zeit ist NAGRA DIE Marke im Profibereich geworden, wenn es um hochwertigste Analog- und Digital-Aufnahmetechnik geht.
Seit 1997 stellt NAGRA seine unvergleichbare Bauqualität und Präzisionsanfertigung in den Dienst der High End Musikwiedergabe und baut in der Schweiz Geräte, die dank ihrer zeitlosen Form und Qualität für viele Jahrzehnte Musikhörgenuss garantieren.

EINZIGARTIGES DESIGN

NAGRA CD-Player

Mechanisch und schaltungstechnisch demonstriert NAGRA mit den Geräten der „CD-Serie“ worauf es ankommt, um ein außergewöhnliches Ergebnis zu erzielen. Der Antrieb des CD-Schlitten stammt von einem Schweizer Spezialisten, der auch die Marsroboter der NASA mit ähnlichen Motoren ausstattet. Das extrem stabile und verwindungssteife Philips Pro2 Laufwerk ist schwingend auf einem Silikonblock gelagert und im Betrieb völlig geräuschlos.

Als Resultat der langjährigen Erfahrung im Profibereich der digitalen Bandmaschinen, setzt NAGRA in der CD-Serie den „Voltage Controlled Crystal Oscillator“ (VCXO) ein . Das „X“ steht dabei für einen Quarz, nach dessen Vorgaben der Datenstrom von der CD unmittelbar nach dem Verlassen des Drives und seiner Steuerung neu und hochpräzise getaktet wird. Durch Änderung der Spannung lässt sich die Frequenz präzise auf den dafür gewünschten Wert trimmen. NAGRA selbst sieht in dieser Schaltung ein „Herzstück“ seines unkonventionellen Players.

Den Strom beziehen die Geräte der „CD-Serie“ aus einem externen zwölf Volt Gleichspannungsnetzteil.

„…Der Schweizer Kracher definiert die Parameter audiophiler wie emotionaler Kategorien in mancher Hinsicht neu. Ein besonders hervorstechendes Merkmal ist sein in bis dato ungehörter Art gelöstes Klangbild. Der CDC entwickelt eine Breiten-, Tiefen- und Höhenstaffelung sowie eine dreidimensionale Gliederung innerhalb dieses Spektrums, gegen die unsere bisherige Top Referenz tendenziell kompakter, flacher und weniger körperhaft erscheint.“ Matthias Böde - STEREO

Schweizer Präzision

Mattfarbene Aluminiumplatten und kantige Drehschalter verleihen den Geräten ein unverwechselbares Äußeres, das polarisiert. Zwischen Begeisterung und totaler Ablehnung bleibt wenig Platz für alternative Meinungen. Die mechanische und fertigungstechnische Perfektion bis ins kleinste Detail erinnert dabei unweigerlich an ein Schweizer Uhrwerk.

Röhrentechnik an der Grenze des technisch Möglichen

 

Roland Kraft schrieb über die VPA Mono Röhrenverstärker in der Zeitschrift Image Hifi:

„… Machen wir es kurz: ich habe von einer Röhre noch niemals etwas Besseres gehört. Und von den Super-Transistoren, die mir geläufig sind, auch nicht… Mir kommt es jedenfalls so vor, als wären die 50 Push-Pull Triodenwatt der VPA imstande, ein paar Dinge anzustellen, die neue Horizonte eröffne. Das untere Frequenzlimit ist dort zu spüren, wo Röhren plus Übertrager normalerweise nix (sic!) mehr zu melden haben…. Die schiere Gewalt dieser 50 Triodenwatt aber auch noch mit Raffinesse und Leichtfüßigkeit, einer stets spielerisch leichten Gangart und perfektem Timing zu verbinden, ist schon einzigartig. .“

„Nagra ist die klangstärkste Digitalkette, die ich kenne. Dabei lässt sich jedes Segment noch individuell gestalten.“

Hans-Ulrich Fessler - Hifi & Records 1/2016

Die Produktpalette

 

CD Player

Vorverstärker

Vollverstärker

Endverstärker

DAC – Digital Analog Wandler

Phono Vorverstärker

Externe Stromversorgung

Transistoren oder Röhren

NAGRA setzt beide Technologien in ihren Geräten ein. Die verstärkenden Bauteilgruppen werden je nach Anwendungszweck in der optimalen Weise realisiert. Im Vordergrund steht dabei immer das ultimative klangliche Endergebnis.

NAGRA bei LIFELIKE erleben!

Jetzt einen Hörtermin vereinbaren

14 + 7 =

LIFELIKE

Schottenfeldgasse 60 1070 Wien

Öffnungszeiten
Montag – Freitag:
10:00 – 12:00
14:00 – 18:00
KONTAKT
Tel.: +43 1 52482220
Stereo Premium Partner Logo